Montag, 14. April 2014

[Fotografie] Villains - Dr. Jekyll & Mr. Hyde Teil 2

Manchmal geht es doch viel schneller, als man denkt oder zu hoffen gewagt hat. Darum geht es nun direkt weiter mit dem dem zweiten Teil meines Jekyll/Hyde-Shootings. 
Es war meine zweite Arbeit für die Thesis und von allen sechs das anstrengendste Shooting an sich. Zwar haben wir auch hier streng nach Konzept gearbeitet und die meisten Ideen gut umsetzen können, aber es war irre kalt (was man im Dezember natürlich annehmen kann. Witzigerweise war das der gefühlt kälteste Tag von meinen Shootings) und wir haben circa drei Stunden gebraucht. Mein Schnitt beläuft sich sonst eher auf 1-2 Stündchen reine Shootingzeit...
Gegen 16 Uhr mussten wir aufhören, da es schlicht zu dunkel wurde. 

David und Ben, übrigens Zwillingsbrüder, haben einen hervorragenden Job gemacht und die entstandene Bildserie ist definitiv die erzählerischste und darum vielleicht beste Arbeit meiner gesamten Thesis.

Wie findet ihr die "neuen" Fotos?







Modelle: Ben & David 
Location: Hildesheim, Fachwerkviertel
Datum: 7. Dezember 2013
Fotos, Bearbeitung, Make-up & Hairstyling: Jasmin Mainka

1 Kommentar:

  1. Uhi, gerade das letzte Bild finde ich nochmal richtig grandios! Wie Jekyll so nach oben schaut - richtig eindrucksvoll!
    Ich mag diese Serie ja auch sehr - von Anfang an schon ^^
    Einfach toll :)

    AntwortenLöschen