Montag, 14. Oktober 2013

[Fotografie] KaroDame

Die Karodame geht zurück auf eine biblische Figur, die als Ideal der Schönheit galt. Dieser Begriff der Schönheit findet sich in den gewählten Locations wieder: Der Fürstenzug, die Semperoper, die Hofkirche und die Hochschule der bildenden Künste, allesamt vereint in der geschichtsträchtigen Dresdner Altstadt.

Model, Outfit: Nyoba          
Fotos, Bearbeitung, Make-up, Haare: ich          
Dresden, 21. September 2013  
















Kommentare:

  1. hach, auch die KaroDame ist ein Traum!
    Nyoba ist ja ohnehin ein tolles Model - aber das Outfit finde ich mindestens genauso schick geworden!
    Und dann das Styling - eine super Zusammenarbeit! :)
    Das Ideal der Schönheit bringt sie großartig rüber!
    Ich bin gespannt auf die letzte Figur :)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse. So eindrucksvolle Bilder. Auch spannend, wie du es mit der Architektur in Verbindung gebracht hast. Lob an euch beide. LG

    AntwortenLöschen