Sonntag, 25. August 2013

[Self-Portrait] LICHTerTränen

Ihr Lieben, 

bevor ich euch einer Bilderflut überlasse, möchte ich noch kurz an meine Review zum ASP-Album anknüpfen. Auf youtube gibt es offizielle, extralange Hörproben. Um die kommenden Bilder uneingeschränkt genießen zu können, empfehle ich euch dazu "Reflexionen" und "Die Kreatur mit der stählernen Maske".

Viel Spaß!

"Du hast die Augen aufgeschlagen, kannst das Licht doch nicht ertragen,
wie um die Schmerzen fort zu jagen schlägst du nach dem Neonstrahl."
(Asp "Eisige Wirklichkeit", 2011, Fremder-Zyklus, Teil1: fremd)


"Nie gewährtest du mir Gnade,
du verbargst mich, und du stelltest mich doch bloß - immerzu.
Ach, verfluchte Maskerade!
Und darunter wurd mein Wesen ausdruckslos - wurde du."
(Asp "Reflexionen", 2013 Fremder-Zyklus, Teil 2: MASKENHAFT)

 
"Wie seh ich aus?
Ich träume von der Freiheit, doch ich geh nicht raus,
weil Scham es mir verbietet.
Mein Gesicht ist stahlvernietet."
(Asp "Die Kreatur mit der stählernen Maske", 2013 Fremder-Zyklus, Teil 2: MASKENHAFT)


"Die Ungewissheit bringt mich fast um den Verstand,
weshalb ich mir die Finger weiter blutig kratze.
Durch Augenschlitze find ich mich an jeder Wand,
umzingelt von den Schemen mit der eignen Fratze."
(Asp "Die Kreatur mit der stählernen Maske", 2013 Fremder-Zyklus, Teil 2: MASKENHAFT)

"Aus den schönen Augen starrend
blickt die Maske nun heraus, gestochen scharf - und konzentriert:
Böse, mit den Hufen scharrend,
wartet dieser Teufel, dass er wüten darf - und er wird!"
(Asp "Reflexionen", 2013 Fremder-Zyklus, Teil 2: MASKENHAFT)


Kommentare:

  1. wow absolut beeindruckend!!!
    Großaretige Serie und sobald ich kann werde ich sie mir nochmals mit musikalischer Untermalung einverleiben! Aber bereits so ist es sehr stark! :)

    AntwortenLöschen
  2. sehr beeindruckend mit dem Lichtspiel. Das drittletzte gefällt mir besonders durch die Lichtstreifen.

    AntwortenLöschen