Donnerstag, 16. Mai 2013

[Oz] Heart'n'Brain

Hallo ihr Hübschen,

es gibt Neues aus einer der Druckwerkstätten zu berichten! Gestern war ich (zur Abwechslung, höhö) 'mal wieder da und habe immerhin zwei Grafiken fertig gemacht. Mein Dozent war leider nicht da. Das heißt, bisher habe ich noch gar kein Feedback. Ich dümpel irgendwie so vor mich hin auf der Yellow Brick Road. o_O


Zombiefutter. ;-) Nein, hier geht's natürlich um die Darstellung von Scarecrow/Krähenschreck (nicht, dass noch jemand denkt, wir wären hier im Arkham Asylum^^). Im Hintergrund befindet sich der Abdruck von einem Kartoffelnetz und ich habe nach anderthalb Jahren wieder Weichgrund benutzt (eine Masse, in der diese Abdrück auf der Platte entstehen können) und mich dabei angestellt wie der erste Mensch. :-D Das Gehirn habe ich danach erst drübergezeichnet/-geritzt. Ich mag die Grafik und auch die Farbe recht gern. Ist doch 'mal etwas anderes.





Grafik Nummer zwei widmet sich dem Tin Woodman. Vom Aufbau her ist es genau gleich, als Hintergrund dient hier Alufolie. Farblich favorisiere ich das Blau oder eine Mischung mit Schwarz. Rot ist nett, aber zu klischeehaft und inhaltlich aich nicht passend. 

Letzte Woche hatte ich zwar fünf Platten vorbereitet, aber fertig sind tatsächlich erst zwei. Für meine Adaption zu "American Gothic" fehlen noch gesunde Schwarztöne und die scheiterten gestern durch das Vergessen eines guten Pinsels. Mit den haarigen, lackgetränkten Gebilden in der Werkstatt kann man nicht vernünftig arbeiten. 


Das werden eines Tages Flügel für die Winged Monkeys. Die Platte liegt nun schon seit über einer Woche bei mir und mag einfach nicht trocknen. Auf Grund meines Familienbesuches musste ich sie vom Schreibtisch und damit aus der Sonne verbannen. Ich bin aber guter Dinge, dass ich sie kommende Woche endlich bearbeiten kann. :-)

So, das war es auch schon wieder. Über Pfingsten werde ich meine Skizzen komplett ausarbeiten und mich davon einen großen Schritt nach vorn tragen lassen. Lange Zugfahrten sind dazu ja bestens geeignet. :-)

Was macht ihr über Pfingsten? Rufen die Pflichten oder könnt ihr euch die Sonne auf den Bauch scheinen lassen? :-)

Bis demnächst, 
eure Yassy

1 Kommentar:

  1. Oh, cool - ich glaube, ich mag auch das blaue beim Herzen am liebsten ... :)
    Das Hirn fetzt auch - echt toll! Ich freu mich auf die anderen und hoffe, du bist gut produktiv, meine Liebe ^^

    Zu Pfingsten werde ich morgen noch einmal auf dem WGT vorbeischauen, um ein Shooting zu verwirklichen und dann ab heim und gammeln - mit meinem Liebsten Jubiläum feiern *yay ^^und danach ab in die Masterarbeit ^^;

    Ich wünsche dir zauberhafte Pfingsten :)

    AntwortenLöschen