Mittwoch, 1. Mai 2013

[Alice] Down the Rabbit-Hole!

Hallo meine Hübschen,

ich hoffe, ihr hattet einen ganz entspannten Maifeiertag! Ich habe die Zeit dazu genutzt, mit dem großen Wohnungsputz anzufangen (Mama und mein bester Freund besuchen mich ab Mittwoch) und mit einem meiner beiden Künstlerbücher weiter zu machen. 

Sonntag habe ich mir endlich nochmal eine englische Ausgabe gekauft, mit der ich auch schonungslos arbeiten kann, Montag im Kurs habe ich angefangen sie durchzuarbeiten und danach bin ich direkt nochmal in die Stadt getingelt und habe mir weitere Stempelkissen (Magenta und Weiß) und ein Stempel-Alphabet (nein, DAS Stempel-Alphabet von RICOdesign) gekauft. Heute Nachmittag habe ich es dann schonungslos eingeweiht und mich an meine erste "Erlebnisseite" des Buches gewagt.


Erste zarte Versuche von heute morgen (auf leeren Magen^^).



Hier kommen wir zum besagten Durcharbeiten. Da jede handelnde Person ihre eigene Schriftgestaltung bekommt, muss ich alles markieren.


Und das passiert dann nach bereits 3 Kapiteln, wenn man den Stift nicht mehr absetzt. Back to the roots würde ich sagen. ;-)




Der erste Entwurf einer "Erlebnis"-Seite. Etwas größer als A3 und etwas mehr als eine Stunde wildes Rumstempeln. Ich hoffe, meine Dozentin wird genauso begeistert sein, wie ich es jetzt schon bin. :-)


En Detail und putzen ist angesagt!


Jetzt werde ich noch eine zweite Idee umsetzen und dann mit Sicherheit von großen Muffin-Bergen träumen. ;-) Montag gibt es dann sicher Neues zu berichten und am Dienstag sollte ich mich dringend an ein paar Oz-Grafiken machen. Außerdem habe ich noch ein Buch hier rumgeistern, was dringend nach einer Review verlangt! 

Bis dahin und eine schöne Restwoche!
Eure YassY



Kommentare:

  1. also ich bin schon totaaaal begeistert von der ersten Seite! Super super super tol!! ^^
    Und: Diese Buchstaben wollte ich auch noch kaufen *hihihiihi ^^

    AntwortenLöschen