Dienstag, 23. April 2013

[Making-of] Neue Projekte braucht das YassY!

Hallo ihr Lieben, 

die Zeit vergeht wie im Flug und schon sind wieder zwei Wochen rum, in denen hier absolute Stille geherrscht hat. Aber jetzt ist es endlich soweit, dass ich euch die beiden Projekte vorstelle, denen ich mich dieses Semester nochmal ganz intensiv widmen werde.
Von meinem zweiten Künstlerbuch habe ich ja schon mehrfach gesprochen. Entschieden habe ich mich jetzt tatsächlich für "The wonderful wizard of Oz". Ich habe die Kurse in diesem Semester so belegt, dass ich für das Buch den doppelten Workload habe. Sprich: Ich muss mindestens 20 Grafiken aus dem Arm schütteln, statt nur 10. (Dafür bekomme ich mehr Credits und kann evtl. noch eine unschöne Note ausbügeln.) Und bei Oz kamen mir einfach viel mehr Motive in den Sinn, als bei Alice. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, habe ich das Buch mittlerweile durchgearbeitet und alle Motivideen aufgeschrieben und anskizziert. Am Ende erreichte ich eine stolze 35! Das heißt, es werden mit Sicherheit noch einige Motive rausfliegen, aber über die 20 komme ich so oder so. Und das bis Mitte Juli, inklusive Auflagendruck und Buchbinden. :-) 

Der Witz ist, dass der Kurs dieses Semester offiziell etwas ganz anderes als Künstlerbücher macht. Als ich das erfahren habe, stand ich kurzzeitig unter Schock.^^ Aber der Vorteil am 5. Semester ist, dass man endlich ein bisschen Freiheit genießt und die Dozenten einen kennen und machen lassen. Dafür bin ich wirklich dankbar, denn es wäre eine Schande gewesen, diese letzte Möglichkeit zu verschwenden. 




Meine Idee für Uncle Henry und Aunt Em: Wieder ein bisschen Kunst adaptieren und wieder ein paar Skulls. :-)


Wie der Zufall es wollte, wird dieses Semester ein Kurs (zufällig bei meiner Lieblingsdozentin :-)) angeboten, der die freie Nutzung einer relativ umfangreichen Bleisatzwerkstatt beinhaltet. Sowas lasse ich mir natürlich nicht zwei Mal sagen! Obwohl das Kursmodul nur für die Erst- bis Drittsemester zugelassen ist (offiziell *hüstel*), habe ich trotzdem einen Platz bekommen. Dass ich trotzdem machen werde, was ich will, ist ja logisch, oder? :-D Ich nutze diesen Kurs also tatsächlich für ein weiteres Künstlerbuch, genauer gesagt für Alice! Meine Dozentin lässt mir auch hier freie Hand, was ich einfach großartig finde!
Das Buch selbst wird rein typografisch und seeeehhhr experimentell gestaltet werden. Viel Stempeln, viel Zweckentfremdung, viel Spaß und viel Arbeit kommen da auf mich zu. Ich mache Bleisatz hier zum ersten (und vermutlich letztem Mal) in meinem Leben und da bietet sich so eine freie Geschichte natürlich an. Denn alles was schief geht wird zur Kunst erklärt. :-D 
Es wird nur wenige Grafiken geben, die natürlich aus den allseits bekannten Symbolen bestehen. Viel wichtiger ist mir die typografische Aufbereitung in sehr plakativer Form, handgemacht. Ich habe schon eine ganze Menge Ideen und freu mich auf die Umsetzung!




So, und was treibt das Jasminchen denn sonst so, außer in ihre Bücherwelt abzutauchen und sich die Finger schmutzig zu machen?
Nun, ich habe dieses Semester noch drei andere Kurse, unter anderem noch ein Projekt, wo es um die Gestaltung eines Fotobandes geht. Das klingt allerdings viel spannender als es tatsächlich ist. ;-)
Ansonsten verbringe ich gerade enorm viel Zeit mit meinen Mädels und genieße das total! Essen gehen, Kinobesuche, Mädchengespräche bis 5 Uhr morgens...
Im vorletzten Semester sollte man das. Vor allem, wenn man weiß, dass man in nicht 'mal einem Jahr wieder hunderte Kilometer voneinander entfernt sein wird.  
Mitte Mai werden mich außerdem meine Mama und mein bester Freund zeitgleich besuchen. Drei Leute vier Tage lang in meiner Einraumwohnung?! PARTYYYY! :-D

Ich freu mich über euer Feedback und sage bis bald!
Eure YassY

Kommentare:

  1. oh, jetzt doch Oz? aber cool, dass du alice auch noch bearbeiten kannst - das wird sicher spitze!! Ich bin jetzt schon ganz gespannt auf die Ergebnisse!! ^^

    Und ich bin ganz neidisch, ich möchte auch mal wieder so richtig kreativ arbeiten - aber ich glaube, inzwischen kann ich das gar nicht mehr wirklich *lach

    Oh, aber das heißt, dass du keinen Master mehr machst? Schade, ich könnte wetten, dass du das sicher auch super packen würdest!

    Viel Spaß auf jeden Fall weiterhin mit all den geplanten Schöndingen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, den mache ich. aber mit Sicherheit nicht in Hildesheim.^^

      Löschen
    2. *g okay - gibt es schon einen Plan, wo der denn gemacht werden soll? :)

      Löschen