Dienstag, 27. November 2012

[Fotografie] Museum für Kunst & Gewerbe, Hamburg

Hallo ihr Lieben,

dieses Mal gibt's wieder was "Ordentliches" zu sehen. Kunst!
Der Kurs Designgeschichte führte mich am 17.11. nach Hamburg in das Museum für Kunst und Gewerbe und das Allerbeste daran: man darf fotografieren! Der Ausflug hat mir insgesamt gut gefallen, es war tausend Mal besser als Berlin und schöne Fotos gibt's außerdem! :-)
Von mir also beide Daumen nach oben und die Empfehlung, sich das Museum unbedingt 'mal anzuschauen! Es gibt sehr viel zu sehen. Sehr viele verschiedene Ausstellungen und auch ganz unterschiedliche Medien. Natürlich droht die Gefahr der Reizüberflutung. Aber mit einer Kamera ist das irgendwie viel besser zu verkraften. 
Der Museumsshop ist übrigens GROßARTIG! In beiderlei Hinsicht. Was ich dort erstanden habe, zeige ich euch bald. :-) Mein persönliches Highlight war übrigens die Ausstellung "Alexander McQueen - Inspirations", die drei fertige Entwürfe seiner (leider leider) allerletzten Kollektion zeigt. 

Ausgerüstet war ich lediglich mit meinem 85er. In der Ausstellung fiel mir natürlich ein, dass mein 35er Macro irgendwie passender gewesen wäre. Aber gerade deshalb mag ich die Fotos total gern. Ich war gezwungen, etwas weiter weg zu stehen, darum ist mehr auf den Bildern drauf und einige Stücke.....schweben regelrecht. Oder?


 Was halt so Kunst ist........ ;-)











Das Beste fast vergessen...Alexander McQueen!

Diesen Samstag geht es nach Wolfsburg in die Autostadt. Mit Kamera! :-D Danach sind die hochschullastigen Wochenenden eeeendlich erst einmal vorbei und ich freu mich schon ganz dolle auf das Weihnachtsshopping mit meiner lieben Anna-Lena! :-)

Bis bald!

Kommentare:

  1. wow, die Aufnahmen sind echt super geworden!
    Ich weiß gar nicht, ob ich nicht lieber noch mehr durch deine Linse/Augen von der Ausstellung sehen wollen würde, anstatt selbst hinzugehen *kicher

    Aber wirklich tolle Exponate :)

    AntwortenLöschen